Alia-Woche, Tag 3: Charaktervorstellung Reyvan

Spezies: Elf aus den Wäldern von Zakatas

Element: Elfen tragen eine andersartige Magie als Menschen in sich, die jedoch jener des Elements Luft ähnelt

Besonderheit/Aufgabe: Pfand der Elfen, gekennzeichnet durch einen Pfeil auf einer Wange

-Aussehen: 
„Seine Schönheit übertrifft alles, was ich mir unter dem legendären Aussehen der Elfen je vorgestellt hatte“, so beschreibt Alia Reyvan als sie ihn das erste Mal sieht. 

Genauer gesagt hat Reyvan schulterlanges, goldblondes Haar. Meist halten ihm zwei von den Schläfen aus geflochtene Zöpfe, die am Hinterkopf zusammengebunden sind, die Haare aus dem Gesicht. Dadurch sind auch seine für Elfen typischen, leicht zugespitzten Ohren die meiste Zeit über sichtbar. Ab und zu befreien sich jedoch einige Strähnchen seiner offenen Haare und fallen ihm über die herausstechenden, blauen Augen, die laut Alia von einer Farbe sind wie der sich verdunkelnde Himmel, bevor ein Sturm aufzieht. Gleichzeitig erinnern diese Augen sie aber auch an die Tiefen eines Sees. Zusätzlich ist Reyvan relativ groß und gut gebaut. Äußerlich scheint er etwa 18 Jahre alt zu sein, doch dadurch, dass Elfen viel langsamer altern als Menschen, ist er schon sehr viel älter.
-Charakterzüge

Reyvan ist sehr naturverbunden, wie eigentlich alle Elfen und verbringt deshalb gerne Zeit im Garten des Erdzirkels. Dadurch, dass er der Pfand der Elfen ist, welches den Frieden zwischen Elfen und Menschen garantieren soll (auch die Menschen müssen den Elfen ein Pfand geben), ist er verpflichtet, 100 Jahre im Zirkel zu bleiben, bis er wieder zum Volk der Elfen zurückkehren darf. Auch wenn für Elfen 100 Jahre nicht sooooo viel sind, vermisst er seine Heimat sehr und man merkt, dass ihm seine Familie und seine Freunde sehr viel bedeuten. Wie die meisten Elfen ist er ein begabter Jäger, Reyvan ist allerdings auch ein begnadeter Schürzenjäger. Er spielt mit den Mädchen im Zirkel und hat andauernd eine Neue am Start. Dies ändert sich schlagartig, als er Alia kennenlernt. Auch wenn man zuerst nicht recht weiß, was er ernst meint und was nicht, kann man seinen Charme doch nach einiger Zeit durchschauen und erkennt, dass er für die Menschen, die er liebt alles tun würde und so auch für Alia – besonders für sie. Weiters kann man seine unbekümmerte, zuerst undurchdringliche Maske immer weiter verrücken und merkt, dass der so selbstsichere und perfekt erscheinende Elf auch seine eigenen Probleme, Sorgen und Fehler hat, die ihn nur noch sympathischer machen.

-Meine Meinung:
Ich muss gestehen, dass ich ein riesigen Reyvan-Fan bin. Sein Charme und sein Witz sind einfach einzigartig und so hat er nicht nur so manche Jungmagierin sondern auch mich verzaubert. 😀 Er soll ja auch ein verdammt guter Liebhaber sein… aber darüber bildet ihr euch am besten selbst eure Meinung, indem ihr das Buch lest. 😉 Es ist aber auch einfach schön, wie sehr er die Menschen, die er liebt, beschützen will und alles für sie tun würde. Auch wenn Reyvan auf den ersten Blick ziemlich oberflächlich wirken kann, ist er eine wirklich gute Seele. Aber natürlich hat auch er seine eigenen kleinen Fehler und Mängelchen, so kann er äußerst eifersüchtig werden und innerlich scheint er bei weitem nicht so unerschütterlich zu sein, wie er nach außen hin wirkt, was mir jedoch gut an ihm gefällt  Doch er kann auch sehr aufbrausend sein und sich manchmal viel zu unüberlegt in Gefahr begeben, was nicht nur seinen Begleitern sondern auch mir immer wieder einige Nerven gekostet hat. Auch wenn er ein wirklich begnadeter Kämpfer ist, vergisst er oft alles andere um sich, wenn er von seinen Gefühlen und von jugendlichem Leichtsinn geleitet wird. Alles in allem ist Reyvan meiner Meinung nach ein recht sympathischer und extrem attraktiver junger Elf, der einen mit seinem Witz sicher gut unterhält und auf den man immer zählen kann, wenn man das Glück hat, ihn seinen Freund nennen zu dürfen – wenn nicht, sollte man schnell weglaufen, denn dann ist mit ihm echt nicht zu spaßen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s